Salve Abusina!

Neues aus der Antike: aktuelle Forschungsergebnisse, Ausgrabungen, Veranstaltungen und die Antike in den Medien

Moderatoren: Zythophilus, marcus03, Tiberis, ille ego qui, consus, e-latein: Team

Re: Salve Abusina!

Beitragvon iurisconsultus » Mi 4. Mai 2022, 20:17

mystica hat geschrieben:Leider irrt er, der beste Willimox!

Hast du nicht andernorts erklärt, intelligente Leute könnten zwischen den Zeilen lesen und bräuchten keine Smileys bzw. Zeichen, genannt „Smilies“ (Monty-Python-Anspielung)? :ironie: O welch Kopfgeburt!
Qui statuit aliquid parte inaudita altera,
aequum licet statuerit, haud aequus fuit.
(Sen. Med. 199-200)
Benutzeravatar
iurisconsultus
Dictator
 
Beiträge: 1238
Registriert: Di 31. Dez 2013, 15:37
Wohnort: Lentiae, in capite provinciae Austriae Superioris

Re: Salve Abusina!

Beitragvon mystica » Do 5. Mai 2022, 18:47

.
Zuletzt geändert von mystica am Do 14. Jul 2022, 17:10, insgesamt 1-mal geändert.
mystica
Dictator
 
Beiträge: 1927
Registriert: So 3. Mär 2019, 10:37

Re: Salve Abusina!

Beitragvon iurisconsultus » Do 5. Mai 2022, 21:45

Paratus sum tibi morem gerere et fidem tribuere. :)
Qui statuit aliquid parte inaudita altera,
aequum licet statuerit, haud aequus fuit.
(Sen. Med. 199-200)
Benutzeravatar
iurisconsultus
Dictator
 
Beiträge: 1238
Registriert: Di 31. Dez 2013, 15:37
Wohnort: Lentiae, in capite provinciae Austriae Superioris

Vorherige

Zurück zu Neuigkeiten aus dem Altertum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste