Autodidakten: Latein

Fragen zur Ausbildung rund um die alten Sprachen, ihrer Geschichte und ihrer Archäologie

Moderator: e-latein: Team

Autodidakten: Latein

Beitragvon Ludovicus » So 29. Mai 2011, 11:19

Salvete amici,
wie findet ihr die Idee, dass sich alle Autodidakten der lat. Sprache sich hier zu einer Gruppe formieren? Man könnte sich gegenseitig Unterstützen und zusammen üben und lernen.
Ich würde mich über Feedback freuen. Außerdem können alle, die gerne mitmachen wollen, sich hier melden.

Valete
Ludovicus
Ludovicus
Propraetor
 
Beiträge: 184
Registriert: So 24. Mai 2009, 16:02
Wohnort: Augusta Vindelicorum

Re: Autodidakten: Latein

Beitragvon Viatrix » So 29. Mai 2011, 11:47

Salve Ludovicus,
ich finde die Idee gut.
Zusammen lernt es sich doch leichter... :lol:
Viatrix
Seris venit usus ab annis.
Ovid, Metamorphosen
Benutzeravatar
Viatrix
Consul
 
Beiträge: 239
Registriert: Mo 27. Sep 2010, 17:01

Re: Autodidakten: Latein

Beitragvon Ludovicus » So 29. Mai 2011, 11:50

Viatrix hat geschrieben:Salve Ludovicus,
ich finde die Idee gut.
Zusammen lernt es sich doch leichter... :lol:
Viatrix

Genau das meinte ich auch.
Jetzt müssten wir uns nur noch überlegen, wie man das ganze macht.
Man könnte einen Thread dafür einrichten oder man macht einen wöchtenlichen Chattermin aus?
Ludovicus
Propraetor
 
Beiträge: 184
Registriert: So 24. Mai 2009, 16:02
Wohnort: Augusta Vindelicorum

Re: Autodidakten: Latein

Beitragvon Logi » So 29. Mai 2011, 13:28

Also ich bin dabei, wenn sich etwas ergibt.
Logi
Propraetor
 
Beiträge: 160
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 15:33

Re: Autodidakten: Latein

Beitragvon Viatrix » So 29. Mai 2011, 20:01

Logi hat geschrieben:Also ich bin dabei, wenn sich etwas ergibt.

Ich ebenso.
Seris venit usus ab annis.
Ovid, Metamorphosen
Benutzeravatar
Viatrix
Consul
 
Beiträge: 239
Registriert: Mo 27. Sep 2010, 17:01

Re: Autodidakten: Latein

Beitragvon Viatrix » So 29. Mai 2011, 20:03

Ludovicus hat geschrieben:Jetzt müssten wir uns nur noch überlegen, wie man das ganze macht.
Man könnte einen Thread dafür einrichten oder man macht einen wöchtenlichen Chattermin aus?

Das wird wohl die erste Hirde.
Berufstätig mit wechselnden Zeiten ist dies bei mir nicht möglich.
Vielleicht bei Logi?
Seris venit usus ab annis.
Ovid, Metamorphosen
Benutzeravatar
Viatrix
Consul
 
Beiträge: 239
Registriert: Mo 27. Sep 2010, 17:01

Re: Autodidakten: Latein

Beitragvon Logi » So 29. Mai 2011, 21:00

Also bei mir sind es geregelte Arbeitszeiten.

Schauen wir einmal, wie es sich ergibt.
Logi
Propraetor
 
Beiträge: 160
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 15:33

Re: Autodidakten: Latein

Beitragvon Ludovicus » So 29. Mai 2011, 21:04

Man könnte auch wechselnde Chatzeiten einrichten.
Was fändet ihr wichtig?
Ludovicus
Propraetor
 
Beiträge: 184
Registriert: So 24. Mai 2009, 16:02
Wohnort: Augusta Vindelicorum

Re: Autodidakten: Latein

Beitragvon Viatrix » Di 31. Mai 2011, 16:00

Ludovicus hat geschrieben:Man könnte auch wechselnde Chatzeiten einrichten.
Was fändet ihr wichtig?


Hallo Ludovicus,
die Idee finde ich, wie gesagt, gut.
Ein eigner Thread, wie du vorgeschlagen hast,
finde ich super.
So kann man sich helfen,
selbst wann man keine Zeit für den Chat hat... :klatsch:
Viatrix
Seris venit usus ab annis.
Ovid, Metamorphosen
Benutzeravatar
Viatrix
Consul
 
Beiträge: 239
Registriert: Mo 27. Sep 2010, 17:01

Re: Autodidakten: Latein

Beitragvon Medicus domesticus » Di 31. Mai 2011, 16:04

Ich finde übrigens toll, dass ihr als Autodidakten so motiviert für Latein seid! :)
Wir hatten ja damals in der Schule viele Jahre Zeit für Latein.
Macht weiter so!
Und wenn es Fragen gibt, einfach stellen, einige hier ,und auch ich, helfen gerne.
Gruß.
:-D
Ἔρος δ' ἐτίναξέ μοι φρένας, ὠς ἄνεμος κὰτ ὄρος δρύσιν ἐμπέτων.
Patria mea: https://tinyurl.com/j3oe3yn
Benutzeravatar
Medicus domesticus
Augustus
 
Beiträge: 6513
Registriert: Di 9. Dez 2008, 11:07
Wohnort: Oppidum altis in montibus Bavaricis situm

Re: Autodidakten: Latein

Beitragvon Viatrix » Di 31. Mai 2011, 16:22

Medicus domesticus hat geschrieben:Ich finde übrigens toll, dass ihr als Autodidakten so motiviert für Latein seid! :)
Wir hatten ja damals in der Schule viele Jahre Zeit für Latein.
Macht weiter so!
Und wenn es Fragen gibt, einfach stellen, einige hier ,und auch ich, helfen gerne.
Gruß.
:-D

:D Dankeschön für das Lob.
Auf die angebotene Hilfestellung kommen wir ganz bestimmt zurück... :lol:
Seris venit usus ab annis.
Ovid, Metamorphosen
Benutzeravatar
Viatrix
Consul
 
Beiträge: 239
Registriert: Mo 27. Sep 2010, 17:01

Re: Autodidakten: Latein

Beitragvon Ludovicus » Do 2. Jun 2011, 11:38

Hat sonst noch jemand Interesse?
Mit dabei sind im Moment:
- Logi
- Viatrix
- Ludovicus

Ich würde von euch noch gerne wissen wie weit ihr fortgeschritten seid.
Zu mir: ich arbeite mit dem Unikurs Latein und bin im Mom. in der 6. Lektion. Hier geht es um das Relativpronomen und Relativsätze.

Ludovicus
Ludovicus
Propraetor
 
Beiträge: 184
Registriert: So 24. Mai 2009, 16:02
Wohnort: Augusta Vindelicorum

Re: Autodidakten: Latein

Beitragvon Viatrix » Do 2. Jun 2011, 11:48

Hallo Ludovicus,

ich lerne Latein aus Büchern und mit Hörtexten (CD).
Litora Lektion 6 (Formen des Ablativs) und
Latein ganz leicht Lektion 6 (PPP, Demonstrativ & Personalpronomen,
Participium coniunctum)


Viatrix :book:
Seris venit usus ab annis.
Ovid, Metamorphosen
Benutzeravatar
Viatrix
Consul
 
Beiträge: 239
Registriert: Mo 27. Sep 2010, 17:01

Re: Autodidakten: Latein

Beitragvon Logi » Do 2. Jun 2011, 17:20

Also bei mir:

Selbstlernkurs "Endlich Zeit für Latein" vom Hueber Verlag komplett durch.

Selbstlernkurs "Latein schnell & sicher" von PONS, Lektion 14 von 18 Lektionen abgeschlossen

Dann das Übungsbuch "Das große Übungsbuch Latein" von PONS, um gewisse Schwachstellen zu beheben. Das wäre im Moment Gerundium, Gerundivum. Außerdem Satzarten.
Logi
Propraetor
 
Beiträge: 160
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 15:33

Re: Autodidakten: Latein

Beitragvon Ludovicus » Do 2. Jun 2011, 17:22

Ok ...
@ Logi: Du hast das höchste Niveau von uns. Was würdest Du gerne machen? Grammatikwiederholung?
Ludovicus
Propraetor
 
Beiträge: 184
Registriert: So 24. Mai 2009, 16:02
Wohnort: Augusta Vindelicorum

Nächste

Zurück zu Schule, Studium und Beruf



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste